Chlorzusatz im Trinkwasser

Trinkwasser

Wir möchten Sie über den Sachstand der Sanierungsmaßnahmen am Hochbehälter Zellingen und die damit einhergehende Chlorung des Trinkwassers informieren.

Vom staatlichen Gesundheitsamt Main-Spessart wurde während der Durchführung der Maßnahmen am Hochbehälter Zellingen bis zum Abschluss der Sanierungsmaßnahmen, voraussichtlich im Frühjahr 2020, die präventive Chlorung des Trinkwassers angeordnet. Das von FWM gelieferte Wasser hält dabei unverändert sämtliche Anforderungen der Trinkwasserverordnung ein.

Drucken