Der Fränkische Marienweg

Logo Fränkischer Marienweg

Auf Wander- und Radwegen zu 50 Marienwallfahrtsorten und Gnadenstätten in Unterfranken.

 

Der Fränkische Marienweg ist ein Rundwanderweg der in vier Routen aufgeteilt ist und durch fünf fränkische Regionen verläuft.

 

Zentralpunkt der verschiedenen Routen ist Würzburg.

 

Die Wegmarkierung ist ein klassisches Marienmotiv in stilisierter Form - das Gotteskind auf den Armen der Mutter - in den fränkischen Farben Rot und Weiß. Der Weg ist damit durchgehend ausgeschildert.

 

Die Route 2 des Marienwegs führt Sie u.a. auch durch die Fluren von Helmstadt.

 

 

 

Der Fränkische Marienweg - Karte der Route 2

Drucken